Gruppen

Euer Gruppenausflug im Kletterwald

Nimm Deine Freunde und Kollegen doch einfach mit!

Ab in die Baumwipfel zum Spaß & Abenteuer in den Bäumen. Bei insgesamt 13 Parcours unterschiedlichster Höhen- und Schwierigkeitsgrade entscheidet Ihr selbst, ob Ihr gemeinsam entspannt von Baum zu Baum kraxeln wollt oder auf dem Mount-Everest den ultimativen Adrenalin-Kick sucht.

Egal ob Verein, Arbeitskollegen, Sportclub, Pfadfinder, Jugendgruppen etc. – mit vorheriger Buchung sind bis zu 200 Personen kein Problem. Für Gruppen ab 20 Personen öffnen wir den Kletterwald auch gerne außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten.

Möchte aus Eurer Gruppe jemand nicht mitklettern, darf derjenige gerne kostenlos von unten zuschauen oder es sich an unserer fateralm bei einer Tasse Cappuccino oder leckeren Brotzeit auf der Terrasse gemütlich machen. Alternativ können wir Euch auch ein erweitertes Programm mit z.B. Bogenschießen anbieten, damit Ihr Euch bei Eurem Ausflug alle einer Herausforderung stellen könnt.

  • Reguläre Öffnungszeiten
  • Gruppen ab 20 Personen können jederzeit, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten, nach Vorabklärung mit dem Büro, klettern
  • Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung eines Erwachsenen
  • Ab 8 Jahren dürfen Kinder in vier Parcours alleine klettern
  • Ab 10 Jahre dürfen Kinder mit Ausnahme des Mount Everest Parcours alleine klettern
  • Unter 8-jährige benötigen die Begleitung eines Erwachsenen. Ein Erwachsener kann ca. 3 Kinder beaufsichtigen. Bitte plant in dem Fall entsprechend viele mitkletternde Erwachsene mit ein
  • Unsere Trainer beobachten vom Boden aus das Geschehen in den Parcours und können jederzeit eingreifen und Hilfestellung leisten

Auf Anfrage

Kontaktieren Sie uns via E-Mail an info@muenchner-wald.de oder telefonisch unter +49 8106 999 11 90.

Liebe Besucherinnen
und Besucher,

viele sind angesichts des Corona-Virus verunsichert und besorgt. Das verstehen wir sehr gut. Als Dein Kletterwald vor Ort sind wir mehr denn je um Deine Sicherheit bemüht

Bitte den Mindestabstand
von 1,5 Metern einhalten

Hände regelmäßig waschen/ desinfizieren (am besten vor und nach dem Kletterwaldbesuch

Die Husten- und
Niesetikette beacht

Auf unnötige Berührungen wie z.b. Händeschütteln, häufig ins Gesicht fassen etc. verzichten

Bitte Mundschutz am Boden tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Mundschutz immer zur Hand haben

Bei Unwohlsein oder Krankheit bitte nicht zum Klettern kommen, um Infektionen zu vermeiden

Derzeit ist die Helmfplicht aufgehoben. Gerne können eigene Helme mitgebracht werden

Wir danken Dir für Deinen Besuch! Wir bitten Dich die Anlage anschließend zu verlassen um weiteren Teilnehmern einen Besuch zu ermöglichen

Verhaltensregeln gemäß den Empfehlungen folgender Einrichtung / Institution:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.